Altenberger Frauenschützen 2000 e.V.
Altenberger Frauenschützen 2000 e.V.     

Wir feiern Schützenfest

Die Altenberger Frauenschützen 2000 wurden am 17.03.2000 gegründet!

 

Die ersten Schützenfeste in unserer Vereinsgeschichte wurde noch auf dem Hof Trappe in Entrup gefeiert.

Seit dem Jahr 2003 findet nun das Schützenfest auf dem Grinkenschmidter Festplatz in Hohenhorst statt.

Die erste Königin unseres Vereins war Mechthild Grafe.

 

Mittlerweile haben wir 2010 unser 10-jähriges Jubiläum gefeiert und freuen uns über 170 Mitglieder

in unserem Verein, wobei es jedes Jahr mehr werden.

 

Jedes Jahr Ende April ist es soweit - die Altenberger Schützenfestsaison beginnt und unser Fest macht dabei den Auftakt.

 

Nachmittags treffen sich die Schützenschwestern in Uniform zum Antreten an der Vogelstange, wobei es von dort aus zum Hof Wiesker geht, um unsere amtierende und die Vorjahreskönigin zu begrüssen.

Im Gleichschritt an der Vogelstange angekommen, ermitteln wir unsere neue Königin, mit der wir - und zahlreiche Gastvereine - am Abend unseren legendären Königsball feiern.

 

 

Unsere Gründungsmitglieder aus dem Jahr 2000: Waltraud Waltring, Petra Becks, Marion Veelker, Angelika Brüggemann, Conny Lohoff, Silvia Lülf, Conny Hersping, Luise Stiegekötter und Martina Vogt
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Altenberger Frauenschützen 2000 e.V.